ANPASSUNG FÜR BARRIEREFREIHEIT

Wie halten Sie Abschnitt 508 ein?

Barrierefreiheit für alle!

Abschnitt 508 des National Rehabilitation Act ist ein US-Bundesgesetz, das Unternehmen, die finanzielle Mittel vom Bund erhalten, dazu verpflichtet, ihre digitalen Inhalte barrierefrei zugänglich zu machen.

Abschnitt 508 ist im Januar 2018 im vollen Umfang in Kraft getreten. Danach müssen alle Institutionen, die Fördermittel der US-amerikanischen Bundesregierung erhalten, Personen mit beschränkten Fähigkeiten den uneingeschränkten Zugang zu ihrer digitalen Kommunikation ermöglichen, d. h. zu Websites, elektronischer Kommunikation, Registrierungsformularen und allen sonstigen Inhalten.

Abschnitt 508 betrifft Behörden, Managed-Healthcare-Anbieter, Finanzinstitutionen, Bildungseinrichtungen und relevante Websites in der Privatwirtschaft.

Art der Inhalte, die unter Abschnitt 508 fallen

Alle Ihre Online-Inhalte und -Kommunikation müssen für jeden zugänglich sein. Dazu gehören unter anderem:

  • Elektronische Dokumente wie E-Mails und Anhänge
  • Software und Hardware
  • Anwendungen für CMS
  • Websites, die zu CMS-Zwecken entwickelt wurden
  • Online-Formulare
  • Videos
  • Lernanwendungen

Der Weg zur Compliance

Um die Bestimmungen von Abschnitt 508 einzuhalten, müssen Ihre online oder elektronisch verfügbaren Inhalte seh- und hörbehinderten Menschen einfach und in englischer Sprache sowie allen anderen relevanten Sprachen barrierefrei zugänglich sein.

Zum Beispiel müssen Sie:

  • Nutzern mehrere Möglichkeiten anbieten, auf Inhalte zuzugreifen und darin zu navigieren – sowohl per Tonausgabe als auch visuell
  • Einfaches Lesen von Inhalten ermöglichen – größere Schriftarten, kontrastierende Farben
  • Sicherstellen, dass Webseiten auf einfach und vorhersehbare Weise angezeigt werden und funktionieren
  • Kompatibilität zu unterstützenden Technologien maximieren

So sorgen wir in mehreren Sprachen für Barrierefreiheit

Bei uns erhalten Sie aus einer Hand ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes, umfassendes und kostengünstiges Paket, das bei allen Inhaltstypen und Sprachen die Vorschriften von Abschnitt 508 einhält und Ihre Anforderungen an die Barrierefreiheit erfüllt.

5 Schritte zur Compliance:

  • TAGGING-STRUKTUR – Konsistenz der Tagging-Struktur für Tabellen und Listenelemente
  • LOGISCHE LESEORDNUNG  – die logische Lesereihenfolge eines Dokuments muss mit der Tag-Hierarchie übereinstimmen, so dass Assistentenprogramme sie richtig lesen können
  •  ORDER PANEL VERIFICATION – Sicherstellen, dass alle Ihre PDFs korrekt getaggt oder als Artefakt markiert sind
  • QUALITÄTSKONTROLLEN  – sowohl elektronisch als auch manuell, jeweils von eigenen Experten durchgeführt
  • EINHEITLICHER INHALT  – integrierter elektronischer Arbeitsablauf (inkl. aktiver URLs, Links und Inhaltsverzeichnisse)

 Wir liefern folgende Arten 504- und 508-konformer Dokumente

Barrierefreiheit ist nicht auf elektronische Dateien beschränkt. Abschnitt 504 befasst sich mit sämtlichen in gedruckter Form vorliegenden Inhalten.

BRAILLE
  • Zwei Klassen der Transkription: Klasse 1, um die Anforderungen der British Acoustic Neuroma Association (BANA) zu erfüllen, und Klasse 2 nach den Standards für Braille und Unified English Braille (UEB)
  • Geliefert werden: geprägte Braille-Dokumente.
GROSSDRUCK
  • Text mit erhöhter Schriftgröße, der sowohl lesbar als auch ästhetisch ansprechend ist
  • Am kostengünstigsten sind Dateien im Word- oder Textformat zu transkribieren.
AUDIO
  • Text-zu-Sprache (TTS) oder Live-Reader
  • Geliefert werden: Audio-CDs, MP3s oder ein USB-Stick
  • Jede Zielsprache
  • Geliefert wird: zugängliches PDF
  • Kosten und Bearbeitungszeit hängen von Standard und Format ab
DIGITAL ZUGÄNGLICH
  • Der Inhalt ist korrekt organisiert und getaggt, damit Bildschirmlesesoftware vollständigen Zugriff hat
  • Lösungen für den Aufbau von Dokumenten, um WCAG- (Web Content Accessibility Guidelines) und 508-Compliance-Standards zu erfüllen

UNSER VERSPRECHEN

Mit unserem Know-how in Bezug auf Barrierefreiheit und unserer Sprachkompetenz schaffen Sie zusätzlichen Mehrwert für Ihre Kunden weltweit.